Sprachenlernen ohne grenzen
Menu

 

 

In unserer Sprachschule unterrichten 16 Lehrerinnen mit Diplom und internationalen Erfahrungen.

 

Andrea Király 

pädagogische Leiterin

Sprachlehrerin (Deustch, Ungarisch als Fremdsprache)

Ildikó Nick

Volksschullehrerin und Sprachlehrerin (Englisch, Deustch, Ungarisch als Fremdsprache)

Rita Bollwein

Sprachlehrerin 

(Ungarisch als Fremdsprache)

Hedvig Kozma

Gymnasiallehrerin und Sprachlehrerin (Ungarisch als Fremdsprache)

Ibolya Janics

Sprachlehrerin

(Deutsch und Ungarisch als Fremdsprache)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Edina Langer

pedagogische Assistentin, Buchhalterin

Annamária Mertzné Kugler

Volksschullehrerin und Sprachlehrerin (Ungarisch als Fremdsprache)

Adrienn Nemes

Volksschullehrerin und Sprachlehrerin (Ungarisch als Fremdsprache, Deutsch)

 

Eszter Lázár

Oberstufelehrerin, Sprachlehrerin (Ungarisch als Fremdsprache, Deutsch)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Katalin Orsós 

Sprachlehrerin (Ungarisch als Fremdsprache, Deutsch)

Andrea Varga

Sprachlehrerin (Deutsch, Ungarisch als Fremdsprache)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Andrea Wrumnig

Sprachlehrerin (Englisch, Deutsch, Ungarisch als Fremdsprache)

 

 

 

 

 

 

 

Weiterbildung

 

Die Aufrechterhaltung der hohen Unterrichtsqualität ist eines der Hauptziele des Schulvereins. Er organisiert daher regelmäßig Fortbildungen im Bereich des Sprachunterrichts, nicht nur für die eigenen LehrerInnen oder andere KollegInnen in Wien und Umgebung, sondern auch für LehrerInnen, ErzieherInnen und TrainerInnen aus dem gesamten mittel- und osteuropäischen Raum. Die Themen der Workshops und Fortbildungskurse werden stets an die speziellen Bedürfnisse angepasst. Wenn neue Bände der Lehrbuchserie MagyarOk erscheinen, stellen die AutorInnen in der Regel die neuen Bücher persönlich im Rahmen einer Fortbildung vor. Zusätzlich zu den laufenden methodischen Schulungen wurde in den letzten Jahren ein starker Schwerpunkt auf die Entwicklung der Digitalisierung des Unterrichts gelegt, so dass die meisten Schulungen zu diesem Thema abgehalten wurden.

 

Wir suchen neue Mitarbeiter!

Klicken Sie hier um die Stellenbeschreibung zu öffnen.